Gewichtsmanagement

 

Als Trainer für Bewegung und Ernährung biete ich Ihnen einen ausgeglichenen Mix aus Kraft-, Ausdauer,- Faszientraining und Ernährung an. Diese 4 Komponenten sind notwending damit die gewünschten Resultate im Gewichtsmanagement zielführend erreicht werden.

 

  • 1. Krafttraining
  • Durch Krafttraining bekommt man einen Zuwachs an Muskelmasse und dadurch wird der Grundumsatz (= Energieumsatz) erhöht, was wiederum einen größeren Kalorienverbrauch mit sich bringt. Sie nehmen automatisch mehr ab und der Körper verbrennt Kalorien sogar im Schlaf.
  • 2. Ausdauertraining
  • Durch das Cardiotraining wird die körperliche Leistungs- und Erholungsfähigkeit verbessert, dies wirkt sich positiv auf das Herz-Kreislaufsystem aus. Dadurch sinkt das Herzinfarkt-Risiko und die Blutwerte verbessern sich nachweislich.
  • 3. Ernährung
  • Die Ernährung spielt bei jeder Gewichtsreduktion eine wichtige Rolle! Bei mir erhalten Sie Tipps und Tricks zur gesunden und zielführenden Ernährung.
  • 4. Faszientraining
  • Gut trainierte Faszien (Bindegewebe) die elastisch und nicht verklebt sind, sind sehr wichtig. Zum Einen haben die Faszien sehr viele Schmerzrezeptoren, zum Anderen sind alle inneren Organe dadurch  meinander verbunden. Der gesamte Stoffaustausch wird dadurch enorm beeinflusst und gesteuert. Nähere Infos hier! Durch Fazientraining runden Sie Ihr gesamtes Training ab, Sie werden beweglicher, schmerzfreier und der Stoffwechsel funktioniert einfach besser.